Start

Herzlich Willkommen auf dem Blog der Frankfurter Bauchtanzschule OT pur!

Wenn Du Lust hast, mehr über den Orientalischen Tanz und seine positiven Wirkungen zu erfahren, dann bist Du hier genau richtig.

Hier schreibt die „Hausherrin“ selbst – mein Name ist Melanie, ich bin Inhaberin der Tanzschule  OT pur – Bauchtanz & mehr in Frankfurt. Und genau darum soll es hier gehen: Bauchtanz & mehr.

Ich freue mich über Dein Interesse und hoffe, Dich regelmäßig hier zu sehen!

Liebe Grüße,

Melanie

Titelbild: S. Kleefen

Blog

Das Achsentraining nach Miriam Missura Marzetta

„Das Achsentraining ist ein idealer Teil des Aufwärmens, da besonders deine Wirbelsäule in jede Richtung sanft gymnastiziert wird, aber Beine und Arme geschmeidig werden. Du kannst das Achsentraining auf das Techniktraining abstimmen und die Bewegungen intensiver trainieren, die du nachher in den aufbauenden Bewegungen brauchst.Das einfache Training der Wirbelsäulen-Drehbewegungen dient dazu, das Becken und den …

Der Nachstellschritte-Baukasten

Beim Nachstellschritt (Schritt ran – seitlich gelaufen) handelt es sich sicher um den am häufigsten eingesetzten Schritt im Orientalischen Tanz – und zugleich um den einfachsten. Das macht ihn so unglaublich variabel und interessant für Tänzerinnen und Dozentinnen jeden Levels. Mit Hilfe des Nachstellschritte-Baukastens (den du gerne beliebig erweitern kannst) kannst du neue Varianten entdecken, …

Taksim – Ideen für die Umsetzung

Das Taksim ist ein Solo eines Instrumentes mit oder ohne hörbare Rhythmusunterlage. Taksime tanzen wir introvertiert und tendenziell am Platz. Choreografiere sie nicht, sondern improvisiere. Wenn du zu Live-Musik tanzt, wird der Musiker das Taksim genauso für dich als Tänzerin improvisieren. Und hier liegt das Problem für viele Tänzerinnen… Ich möchte dir einige Hilfestellungen zum …